Zuhause gesucht: Kätzchen Hanni

Meist gewünschte Spende: Klumpstreu für Katzen

Der Sommer ist da und unsere Katzenhäuser füllen sich. Bei so vielen Katzen entsteht natürlich auch viel Mist, den wir bewältigen müssen. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung dabei in Form von klumpender Streu.

Mehr Infos zu Spenden gibt es hier.

Zuhause gesucht: Rüde Sammy

+++ Achtung Hitzefrei! +++


Aufgrund der derzeitigen Hitzewelle kommt es in den nächsten Tagen zu Einschränkungen der Gassigeh-Zeiten mit unseren Hunden.
Bei Temperaturen ab 25°C wird es daher nur noch möglich sein, zwischen 10 und 12 Uhr mit unseren Vierbeinern eine Runde zu drehen. Wir hoffen auf Euer Verständnis, dass wir damit auftretenden Strapazen und Gesundheitsgefährdungen in der Mittags- und Nachmittagshitze vorbeugen wollen.
Bitte denkt daran, dass sich bis zu einer Höhe von etwa 50 Zentimetern der größte Hitzestau über dem Boden entwickelt und die Kaltschnauzen so ganz schnell die doppelte Ladung abbekommen.

Wir appellieren außerdem dazu, auch die eigenen Vierbeiner bei diesem Wetter zu schonen:
- Vermeidet Spaziergänge in der Mittagshitze, in Innenstädten, auf Asphalt und über schattenlose Felder und Wiesen. Verlegt diese in die kühleren Morgen- und Abendstunden.
- Haltet notwendige Mittags-Gassirunden so kurz wie möglich.
- Vermeidet sportliche Aktivitäten wie Fahrradfahrer, Agility, Ballsport oder auch Nasenarbeit und haltet auch Toberunden mit Hundefreunden möglichst kurz, dafür dürfen die Verschnaufpausen etwas länger ausfallen.
- Lasst euren Hund auf gar keinen Fall allein im Auto zurück – auch nicht bei geöffnetem Fenster! – und vermeidet möglichst lange Fahrten.

Was hingegen immer geht ist WASSER, WASSER, WASSER und sofern keine Unverträglichkeiten bestehen auch gern eine kleine Portion Eis (Joghurt – auch einfach selbst einfrieren und servieren). Kalt gefüllte Kongs bieten eine tolle kühlende Beschäftigung in den heißen Sommertagen :)
Auf den Fotos seht ihr unseren Olli, dem die Ablenkung mit dem Wasserschlauch eine willkommende Abwechslung bietet und auch für den ausfallenden Gassigang entschädigt. Durch diese und weitere alternative Beschäftigungsarten wird unseren Hunden sicher auch in diesen Tagen nicht langweilig.


Tierheimfest 2017

Der Sommer ist da und möchte gebührend gefeiert werden! Das lassen wir uns natürlich nicht nehmen und laden auch dieses Jahr wieder alle Interessierten zum Tierheimfest ein.
Am Samstag, den 1. Juli, öffnen wir ab 10 Uhr unsere Tore und freuen uns auf viele neugierige Besucher, die sich vor Ort ein Bild von unseren Tieren und unserer Arbeit machen wollen. Nach den baulichen Arbeiten der vergangenen Monate gibt es auf dem Gelände viel neues zu entdecken.
Zu sehen und bestaunen wird es außerdem eine Dogdance-Vorführung geben – Inka Burow (Hundetrainerin) und Sandra Runft (Tierärztin) aus Hannover präsentieren das Können ihrer vierbeinigen Freunde und rufen auch zum Mitmachen auf!
Kleintierliebhaber können sich am Stand des Kaninchenschutz e.V. austoben, der mit vielen Infos rund um die artgerechte Haltung aufwarten und einige tolle Artikel zur Gehegegestaltung und Fütterung im Gepäck haben wird.
Die Tiertafel Havelland e.V. nutzt die Gelegenheit, um interessierte Tierfreunde über ihre wichtige und erfolgreiche Arbeit in der Region aufzuklären.
Und wer sich von euch zu den Menschen zählt, die gerne den „Überblick bewahren“, kann sein Glück bei der Tombola versuchen. Als Hauptpreis winkt ein Segelrundflug über Stendal.
Selbstverständlich gibt es auch wieder einen Flohmarktstand mit allerhand Büchern, Taschen, Dekoartikeln und sicher dem ein oder anderen Schatz, der gehoben werden will.
Für das leibliche Wohl und Unterhaltung für Groß und Klein wird gesorgt.
Unsere Tiere und Mitarbeiter freuen sich auf regen Zulauf!


Tierheimkalender 2018

Einmal mit der Wimper gezuckt und schon ist es Sommer! Da ist der Jahrenwechsel wohl auch gar nicht mehr in so weiter Ferne ;)

Ganz so schlimm ist es natürlich noch nicht, dennoch waren wir bereits wieder fleißig und haben vorgesorgt: Die Kalender für 2018 sind zusammengestellt, entworfen und gedruckt worden und liegen ab sofort zur Abholung im Tierheim bereit. Wer eines der Schmuckstücke ergattern möchte, sendet bitte eine E-Mail an tierheim-stendal-borstel@freenet.de oder holt sich sein Exemplar persönlich vor Ort ab.
Der Einzelpreis beträgt 8 Euro (ggf. plus Porto).

Ganz lieben Dank an das Copycenter Böhme für die wiederholt hervorragende Zusammenarbeit.
Die Fotos hat auch in diesem Jahr wieder Miriam Apel gemacht.

Herausgeputzt und in Szene geworfen haben sich für Sie:

Titelblatt - Sammy, Judy, Pancake, Flecki & Nicki
Januar - Hündin Lily
Februar - Kater August
März - Die Kaninchen Cheddar, Chèvre & Cashel
April - Rüde Bodo
Mai - Kater Smutje
Juni - Rüde Spike
Juli - Kater Volker
August - Die Meereber Hermann & Forrest
September - Rüde Willi
Oktober - Die Katzenschwestern Emmi & Feli
November - Rüde Lolek
Dezember - Katze Lisbeth


DANKE DANKE DANKE!

Liebe Tierfreunde,

wir haben es geschafft! Die 4.400 Euro für acht beheizte Hundehütten haben wir dank Ihrer Hilfe zusammensammeln können und werden diese nun in Kürze bestellen.
Wir freuen uns wirklich riesig und auch, wenn wir es noch fünfmal wiederholen müssen: DANKE, dass Sie das möglich gemacht haben :)

Mit der Volksbank haben wir schon Rücksprache gehalten. Das zusätzliche Geld bekommen wir ebenfalls überwiesen und die Frist zum Sammeln wurde spontan bis Montag verlängert. Dann haben wir gleich ein kleines Startgeld zur Verlegung der Stromleitungen und der Installierung der Hütten.


Ihre Spende zählt!

Unterstützen Sie uns über Betterplace für verschiedene Projekte. Momentan sammeln wir für die Kastration freilebender Katzen sowie der Beschaffung einer neuen Hundewaage.

An alle Spender ein riesen Dankeschön von uns für die tolle Unterstützung.


AB SOFORT SIND PATENSCHAFTEN FÜR UNSERE TIERE MÖGLICH!

Liebe Tierfreunde,

wir möchten unseren Schützlingen die Möglichkeit geben, von Ihnen regelmäßig unterstützt zu werden. Einige Sorgenkinder benötigen extra Medikamente, besondere Zuwendung oder aufwändige Pflege, all unsere Vierbeiner freuen sich über Futter und Leckerlies. Es besteht die Möglichkeit, eine Patenschaft für ein ausgewähltes Tier ab 10 € monatlich zu übernehmen. Die Paten werden sowohl auf unserer Homepage als auch auf unserer Facebookseite erwähnt und bekommen per E-Mail die wichtigsten Neuigkeiten, wie zum Beispiel neu entdeckte Charaktereigenschaften, größere Krankheiten oder die Vermittlung in gute Hände. Die Tiere gehören weiterhin dem Tierheim Stendal, welches auch darüber entscheidet, wann und wohin ein Tier vermittelt wird und wer von den Mitarbeitern es umsorgt. Gelegentliche Besuche sind natürlich gern gesehen, wenn es Ihnen möglich ist. Mit den Patenschaften unterstützen Sie die Versorgung und Betreuung unserer Tiere, Sie helfen also uns als Team und unseren gesamten Bewohnern. Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Aufwandsgründen und fairnesshalber den Betrag nicht direkt und nur dem ausgewählten Tier zugutekommen lassen können. Anfragen für Patenschaften richten Sie bitte an tierheim-stendal-borstel@freenet.de.


Werden Sie Mitglied

Wollen Sie Mitglied im Tierschutzverein werden?
Näheres finden Sie hier.

Achtung! Leinenzwang

Vom 1. März bis 15. Juli jeden Jahres gilt für alle Hunde Leinenzwang.
Die Natur ist zu dieser Zeit eine einzige Kinderstube. Also bitte unbedingt beachten!