Menü

Nero (geb. 2008) - Franz.-Eng. Bulldogge-Mix

Seine zwei Kuchenzähne, die witzig gefalteten Ohren und das Stummelschwänzchen, das bei jedem lieben Wort aufgeregt zu wackeln beginnt, sind Neros äußere Erkennungsmerkmale. Gepaart mit seinem lustigen, ruhigen und liebevollen Charakter macht ihn das allein schon zu einem tollen Mitbewohner in spe!
Mutterseelenallein an einem Spielplatz angebunden wurde Nero im November vorgefunden und ins Tierheim gebracht. Dank zahlreicher Hinweise konnte seine Herkunft zwar geklärt werden, besucht geschweige denn abgeholt wurde das Knautschgesicht allerdings nicht.
Wir möchten dem süßen Kerl nun die Chance geben, sein Für-Immer-Zuhause zu finden, welches ihm das leckerste Futter serviert, ihm das beste Spielzeug zum Verprügeln schenkt und vor allem einen Sofaplatz für ihn bereit hält.
Der alte Mann ist schon etwas grau um die Nase, denn mit seinen zehn Jahren (geb. 24.07.2008) gehört er auch nicht mehr zu unseren jüngsten Bewohnern.

Nero geht vieles gemütlich an, ist ein angenehmer Gassipartner, dreht aber noch richtig auf, wenn er ein Zergel totschütteln oder einen Karton zerrupfen darf. Abends fällt er dann zufrieden ins Körbchen, aus dem er sich erst wieder erhebt, wenn wir ihn morgens mit einem vollen Napf zum Frühstück wecken. Dafür kommt er noch schlaftrunken (aber natürlich immer hungrig) mit noch ganz kleinen Augen angetorkelt und schleckt sein Mahl bis auf den letzten Krümel leer.
Nero erinnert Pfleger und Besucher mit seiner Engelsstimme daran, wenn ihm bisher keine - oder nicht genug - Aufmerksamkeit geschenkt wurde und freut sich dann mit einem breiten Grinsen, wenn er an der Reihe ist.
Aus dem vorigen Zuhause ist er das Zusammenleben mit einer Hündin gewöhnt. Auch mit seinen Tierheimkumpels zeigt er sich prinzipiell verträglich, wird aber hin und wieder recht aufdringlich. Den Umgang mit Kindern ist er gewohnt, sodass sich diese auch im neuen Zuhause befinden dürften, sofern sie den fairen Umgang mit Hunden kennen.

Paten: würde er abknutschen

Kontakt über:

Altmärkischer Tierschutzverein Kreis Stendal e.V.
Tierheim "Edith Vogel" Stendal-Borstel
Eichstedter Weg 10
39576 Stendal
SACHSEN-ANHALT

Tel.: 03931 - 216 363
Fax: 03931 - 218 869

tierheim-stendal-borstel@freenet.de


Öffnungszeiten:

Montag/Dienstag/ Donnerstag/Freitag:
10:00 – 12:30 Uhr &
13:00 – 16:30 Uhr
Samstag:
11:00-14:00 Uhr
Mittwochs, sonn- und feiertags geschlossen