Menü

Odin (geb. 2004) - Shar Pei

Nach zwei Monaten Quarantäne- und Genesungszeit können wir euch nun Shar-Pei Odin vorstellen.
Er ist am 22. Oktober 2004 geboren, gehört also schon zu unseren Seniorenhunden. Dennoch hat Odin noch viel Energie, geht gern auch noch lange Strecken und ist für sein Alter sehr gut drauf.
Laut Vorbesitzer tritt er Männern gegenüber reservierter auf und braucht dort etwas Anlaufzeit. Dann hat er aber einen sehr freundlichen Charakter und genießt den Kontakt zu seinem Menschen.
Große Probleme hat Odin allerdings mit Kindern und Artgenossen.
Auf Spaziergängen reagiert er allein beim Anblick anderer Hunde sehr ungehalten, wirft sich in die Leine, bellt und fordert vom Menschen etwas an Standfestigkeit. Im Tierheim wurde er ans Geschirr gewöhnt, braucht hier aber noch genügend Lehrstunden mit positiven Trainingsmethoden, um auch bei derartigen Begegnungen einen kühlen Kopf zu bewahren. Im neuen Zuhause sollten sich deswegen keine anderen Tiere befinden.
Sein Verhalten gegenüber Kindern ist laut Vorbesitzer ähnlich heftig, weshalb sich eventuell vorhandener Nachwuchs im neuen Haushalt schon im Teenageralter befinden sollte.
Odin kommt aus der Wohnungshaltung und ist stubenrein. Einem neuen gemütlichen Sofaplatz als Einzelhund und ohne Kinder sollte also nichts im Weg stehen ;)
Er hat rassetypisch ab und zu Probleme mit den Ohren. Mitte Februar musste er sich außerdem einer Augenoperation unterziehen, von der er sich aber gut erholen konnte. Auf den Augen hat er Verwachsungen, die sein Sehvermögen leicht beeinträchtigen.

Paten: Nicole F., Hagen H.

Kontakt über:

Altmärkischer Tierschutzverein Kreis Stendal e.V.
Tierheim "Edith Vogel" Stendal-Borstel
Eichstedter Weg 10
39576 Stendal
SACHSEN-ANHALT

Tel.: 03931 - 216 363
Fax: 03931 - 218 869

tierheim-stendal-borstel@freenet.de

Öffnungszeiten:

Montag/Dienstag/ Donnerstag/Freitag:
10:00 – 12:30 Uhr &
13:00 – 16:30 Uhr
Samstag:
11:00-14:00 Uhr
Mittwochs, sonn- und feiertags geschlossen