Menü
Futterparadies für Kaninchen und Meerschweine. Es besteht die Möglichkeit, unserem Tierheim über Schnuffelzwerge eine Futterspende zukommen zu lassen.

Sowohl unsere Meerschweinchen- als auch Kaninchenböcke werden vor der Vermittlung durch unsere Tierärztin kastriert. Nach dem jeweiligen Kastrationstermin (siehe Beschreibung) bleiben die Tiere weitere 6 Wochen bei uns, sodass die Wirkung des Eingriffs garantiert werden kann. Nach Ablauf dieser Frist steht einem Umzug ins neue Zuhause dann nichts mehr im Weg.
Interessenten können sich aber natürlich schon vorher bei uns melden und die Tiere kennen lernen. Die Mitarbeiter vor Ort beraten Sie gern.


Hinz und Kunz (geb. 2017)

Im Tierheim trifft man wirklich auf auf Hinz (gelb) und Kunz!
Die beiden Wellimänner sind heute bei uns eingezogen, weil ihr Besitzer schwer erkrankt ist. Sie sind etwa anderthalb Jahre alt und stammen aus der Wohnungshaltung. Über einen schnellen Umzug in ein schönes Zuhause mit der Möglichkeit zum Freiflug und Kontakteknüpfen mit weiteren Artgenossen würden sie sich sehr freuen.

Paten: würden sie etwas zwitschern!

Kontakt über:

Altmärkischer Tierschutzverein Kreis Stendal e.V.
Tierheim "Edith Vogel" Stendal-Borstel
Eichstedter Weg 10
39576 Stendal
SACHSEN-ANHALT

Tel.: 03931 - 216 363
Fax: 03931 - 218 869

info@tierheim-stendal-borstel.de

Öffnungszeiten:

Montag/Dienstag/ Donnerstag/Freitag:
10:00 – 12:30 Uhr &
13:00 – 16:30 Uhr
Samstag:
11:00-14:00 Uhr
Mittwochs, sonn- und feiertags geschlossen